FAQ

Häufig gestellte Fragen

 

Was kostet eine Ninox Datenbank ?

 

NinoxDB kostet monatlich ab € 8,99 je Benutzer*. Damit können Sie beliebig viele Datenbanken verwenden. Die einmalige Anpassung bzw. Erstellung einer Datenbank gem. Ihrer Bedürfnisse   wird nach Aufwand abgerechnet.  Danach sind gewünschte  Änderungen in kürzester Zeit umgesetzt - so bleiben Sie flexibel und   die Anwendung passt sich Ihren Ideen an.

 

 

Auf welchen Geräten kann ich Ninox verwenden ?

 

Ninox gibt es bisher als App für iOS (iPhone, iPad), Android, Mac OS und als Cloud-Lösung, welche in jedem beliebigen Browser nutzbar ist. Somit kann Ninox auch auf Windows- oder Linux-Systemen verwendet werden.

 

 

Wofür lässt sich Ninox einsetzen ?

 

Ninox ist sehr flexibel. Von der einfachen Adressverwaltung bis hin zu komplexen Aufgaben mit  vielen ineinandergreifenden Prozessen lässt sich nahezu alles in Ninox realisieren. Ninox Datenbanken lassen sich so auf Ihre individuellen  Wünsche anpassen.

 

 

Lassen sich vorhandene Daten mit Ninox verknüpfen ?

 

Zum Einen lassen sich Daten, welche aus anderen Datenbanken stammen, in Ninox importieren. Zum Anderen gibt es verschiedene Möglichkeiten z.B. auf Dokumente und Daten außerhalb von Ninox zuzugreifen. So lässt sich Ninox z.B. hervorragend mit Google Drive bzw. den Google Docs Anwendungen verknüpfen. Aber auch der Zugriff auf andere Cloud-Daten ist möglich. Wir beraten Sie  hierzu gerne.

 

 

Sie haben bereits eine Ninox Datenbank und benötigen

Unterstützung ?

 

Natürlich führen wir auch Anpassungen und Erweiterungen vorhandener Ninox Datenbanken durch. Sprechen Sie  uns einfach an, welchen Wunsch Sie haben .

 

 

 

 

*)  Wir unterbreiten Ihnen gerne ein  passendes Gesamt-Angebot - fragen Sie uns.

Ninox Anwendung
Ninox Anwendung II
P-IMMO - Makler-Software in NinoxDB

Ninox lässt sich hervorragend mit Google Drive bzw. Google Doc Anwendungen verwenden.

(c) 2018 - Pulver.IT

Wir sind offizieller

Ninox-Partner