Pulver.IT - NINOX-Datenbanken
NINOX-Datenbanken & Cloud-Services

Module

Entwickelte Module / Erweiterungen

Räder müssen nicht immer neu erfunden werden. Und so haben wir im Laufe vieler Projekte eigene Module entwickelt, die Ninox-Anwendungen um neue Funktionen erweitern. Das können einfache Funktionen sein, aber auch ganze Programm-Teile, die sich in anderen Projekte wieder verwenden lassen. Als Kunde profitieren Sie so ebenfalls von unserer Erfahrung aus anderen Projekten. Mitunter ist die Entwicklung, Optimierung und Anpassung solcher Module sehr zeitintensiv so dass wir einzelne Module nur kostenpflichtig weitergeben können.

Sie können die Module auch von uns erwerben, ohne dass wir Sie in der Programmierung betreuen. D.h. Sie können ihre eigenen Projekte um neue Funktionen oder ganze Programmteile erweitern, ohne selbst entwickeln zu müssen. Wir liefern Ihnen dann zu den Modulen die entsprechende Beschreibung zur Implementierung und Funktion mit. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die von uns entwickelten Module - sprechen Sie uns einfach an.

Auswahl der angebotenen Module

User 2.0 - Erweiterte User- und Rechteverwaltung

Ninox bietet standardmäßig das Zuweisen von Rollen. In der Anwendung selbst kann man dann grundsätzlich unterscheiden welche Rolle einzelne Daten lesen, schreiben und löschen darf. Dieses Konstrukt ist gut aber in manchen Fällen etwas unflexibel. Wir haben eine User- und Rechteverwaltung entwickelt, die darüber hinaus geht. So können die Rechte dynamisch pro User verteilt werden und ohne Programmierung vom Admin verändert werden. Folgende Grundfunktionen sind möglich:

- Eigene Rechte-Struktur erstellen
- Anwenderfreundliche Verwaltung der Rechte ohne Programmcode oder Rollen zu ändern
- Tracken der Logins und zeitliche Begrenzung des Zugangs pro User
- Ausblenden der gewünschten Steuerelemente im Kopf der Anwendungen
- Optional: Dynamische PIN-Vergabe und Abfrage bei bestimmten Aktionen
- Optional: 2-Faktor-Authentifizierung (via E-Mail) bei Programmstart

NX-Connect - Emails senden und Empfangen + Daten Ablegen aus NInox

Emails, welche mit der Ninox-Eigenen Mail-Funktion versendet werden, werden bei manchen Empfängern als SPAM erkannt, da der Ninox-Mailserver nicht mit der Absenderadresse übereinstimmt. Um das zu umgehen ist bisher ein externer Dienst eines Drittanbieters (z.B. Zaṕier) nötig, den man zusätzlich buchen und selbst programmieren bzw. anpassen muss.

Wir haben das NX-Connect Modul entwickelt, welches Sie ohne Programmierkenntnisse in Ninox verwenden können. Einfach die Mail-Parameter bei uns registrieren und schon kann's losgehen. Ihre Emails werden über Ihren eigenen Mailserver versendet. Auch eingehende Emails - z.B. das Empfangen aus Ihrem Kontaktformular auf der Homepage etc. - können in Ninox abgelegt und dort weiterverarbeitet werden. So können Sie z.B. Interessenten oder Bestellungen über Web-Formulare auf Ihrer Homepage automatisch in Ninox anlegen lassen. Wir zeigen Ihnen gerne, welchen Mehrwert sie mit dem NX-Connect Modul haben.

NX-Connect wird stets weiterentwickelt, so daß Sie damit in Zukunft noch ganz andere Dinge tun können, z.B. PDF's in ihrer Cloud eigenen ablegen etc.


Wir erneuern gerade unseren Webauftritt. Weitere bereits entwickelte Module werden hier noch vorgestellt. Besuchen Sie uns wieder.